Der 1. SDC Sie­ger­land trauert um sein Ver­eins­mit­glied Michael Seibel, der am ver­gan­genen Samstag uner­wartet ver­storben ist. Michael war am 01. Sep­tember 2018 dem Verein bei­getreten und war als aktives Mit­glied in der dritten Mann­schaft aktiv. Vor einigen Wochen war Michael noch im Ver­eins­heim zum Trai­ning erschienen, umso über­ra­schender erreichte uns Anfang der Woche die Mel­dung seines Todes. 

Der Verein wird Michael in herz­li­cher Erin­ne­rung behalten. Unser Mit­ge­fühl gilt Michaels Ange­hö­rigen und Familie. In Kürze wird der Verein eine Kon­do­lenz­karte sowie einen ange­mes­senen Geld­be­trag zur Unter­stüt­zung an die Hin­ter­blie­benen über­geben. Wir wün­schen der Familie Seibel alles Gute und viel Kraft für die kom­mende Zeit.

Ruhe in Frieden, Michael. 

1. SDC Sie­ger­land e. V.