Unglück­liche Spiel­ver­läufe ent­scheiden Partie für Gäste

Nach der deut­li­chen Nie­der­lage gegen Gar­field Hamm vor zwei Wochen emp­fing die erste Mann­schaft am ver­gan­genen Samstag mit der DSG Wickede (1) das nächste Top-Team der REWE. Im Vor­feld der Begeg­nung ist uns leider auf­grund von Corona ein Teil des geplanten Per­so­nals weg­ge­bro­chen, wes­halb wir zunächst mit einer Acht-Spieler-Beset­zung begannen.

Es lief jedoch direkt gut für uns. Bärbel Berns­hausen-Strem­mels Auf­takt­nie­der­lage kor­ri­gierten Jannik Schau­erte, Dennis Wrage und Raphael Mat­thias schnell und brachten uns mit 3:1 in Front. Sebas­tian Köster und Hen­ning Roesner konnten daran jedoch leider nicht anknüpfen und ver­loren gegen zwei starke Spieler der Gäste. In den letzten Duellen des ersten Blocks gab es für uns jeweils einen Sieg durch Frank-Uwe Sichtig und eine Nie­der­lage von Helmut Stremmel, sodass es mit einem gerechten 4:4 in die Essens­pause ging.

Per­so­nell unver­än­dert star­teten wir dann in die Doppel, zuletzt nicht gerade unsere Para­de­dis­zi­plin. Dennis Wrage und Raphael Mat­thias ver­loren zunächst gegen das beste Doppel der Wickeder, die beiden nach­fol­genden Spiele konnten wir uns jedoch sou­verän sichern. Durch die Nie­der­lage im letzten Doppel stand es vor dem letzten Block wei­terhin unent­schieden, 6:6.

Für die letzte Ses­sion bedienten wir uns dann bei der dritten Mann­schaft. Torben Welzel hatte es sich auf­grund starker Trai­nings- und Ligaleis­tungen ver­dient, auch einmal in der ersten Mann­schaft zu spielen. Dabei lie­ferte er sich gegen Wickedes Besten, Leon Eickel­mann, einen harten Kampf, ging zweimal in Füh­rung, scorte und checkte kon­stant gut und musste sich den­noch knapp geschlagen geben. Den­noch ein ein­drucks­volles Debüt und defi­nitiv nicht Tor­bens letzter Auf­tritt in der Ersten.

Leider liefen auch die nächsten Spiele nicht besser. Von den nach­fol­genden fünf Par­tien gewann nur Jannik Schau­erte sein Spiel. Ins­be­son­dere die Par­tien von Dennis Wrage und Raphael Mat­thias liefen denkbar unglück­lich. Dennis konnte seine Check­darts im letzten Leg gegen den starken Kevin Raidt nicht nutzen und Raphael schaffte es wie schon gegen Hamm leider nicht, eine 2:0‑Führung im letzten Block in einen Sieg umzu­münzen. Das Spiel war somit leider ver­loren, daran änderten auch die Siege von Frank-Uwe Sichtig und Sebas­tian Köster leider nichts mehr.

Letzt­lich haben wir das fünfte von sechs Spielen gegen eines der Top 3‑Teams der Liga ver­loren (nur gegen Wickede im Hin­spiel vor der Corona-Pause nicht, 10:10 hieß es dort am Ende). Die Leis­tungs­ent­wick­lung der letzten Spiel­tage zeigt jedoch, dass uns selbst nicht wirk­lich viele Körner in Rich­tung der oberen Teams fehlen. Schließ­lich haben wir in diese Spiel sogar mehr Legs gewonnen als die Gäste. Mit etwas mehr Kon­se­quenz und der ein oder anderen anders getrof­fenen Spie­ler­po­si­tion im letzten Block hätten wir das Spiel auch defi­nitiv zu unseren Gunsten ent­scheiden können. Aber so ist es im Darts nun mal. 

Die Liga geht jetzt erst einmal bis zum 26.03. in die Pause. Zwi­schen­drin steht für unsere Erste noch ein Pokal­spiel in Borken an. Bis dahin!

Ergeb­nisse

NrSDC Sie­ger­land 1 (Heim)LegsDSG Wickede 1 (Gast)
1Berns­hausen-Stremmel, Bärbel1:3Raidt, Kevin
2Schau­erte, Jannik3:1Menz, Niclas
3Wrage, Dennis3:1Schneider, Thomas
4Mat­thias, Raphael3:0Kube, Yannik
5Köster, Sebas­tian2:3Eickel­mann, Leon
6Roesner, Hen­ning0:3Müller, Chris­tian (2)
7Sichtig, Frank-Uwe3:0Gas­se­mann, Michael
8Stremmel, Helmut1:3Meier, Mirco (2)
Spiel­stand: 4:4 (16:14 Legs)
9Wrage, Dennis /​ Mat­thias, Raphael1:3Menz, Niclas /​ Eickel­mann, Leon
10Schau­erte, Jannik /​ Roesner, Henning3:1Meier, Mirco (2) /​ Müller, Chris­tian (2)
11Sichtig, Frank-Uwe /​ Köster, Sebastian3:0Schneider, Thomas /​ Gas­se­mann, Michael
12Berns­hausen-Stremmel, Bärbel /​ Stremmel, Helmut0:3Raidt, Kevin /​ Kube, Yannik
Spiel­stand: 6:6 (23:21 Legs)
13Welzel, Torben (3)2:3Eickel­mann, Leon
14Berns­hausen-Stremmel, Bärbel1:3Schneider, Thomas
15Roesner, Hen­ning1:3Menz, Niclas
16Schau­erte, Jannik3:1Meier, Mirco (2)
17Wrage, Dennis2:3Raidt, Kevin
18Mat­thias, Raphael2:3Müller, Chris­tian (2)
19Sichtig, Frank-Uwe3:0Gas­se­mann, Michael
20Köster, Sebas­tian3:1Kube, Yannik
End­stand: 9:11 (40:38 Legs)

Best­leis­tungen

SDC Sie­ger­land 1
Köster, Sebas­tianHigh­score ‘180’1180
Schau­erte, JannikShort­game114
Sichtig, Frank-UweShort­game115
Sichtig, Frank-UweShort­game117
DSG Wickede 1
Raidt, KevinHigh­score ‘180’2180
Menz, NiclasHigh­score ‘180’1180
Meier, MircoHigh­fi­nish1120
Eickel­mann, LeonHigh­fi­nish1108
Eickel­mann, LeonShort­game115
Eickel­mann, LeonShort­game118