Gar­field Hamm zu stark für Sie­ger­länder Erstbesetzung

Am Samstag emp­fing die erste Mann­schaft den starken DC Gar­field Hamm (1) zum nächsten Heim­spiel. Im Hin­spiel hatte man das Heim­recht getauscht und in Hamm eine deut­li­chen 5:15-Niederlage ein­ste­cken müssen. Ähn­li­ches sollte heute ver­hin­dert werden. So viel vorweg: Es gelang nicht. 

Dennis Wrage und Raphael Mat­thias ver­passten es zu Beginn leider, ihre Füh­rungen in Punkte umzu­münzen. Auch Mau­rice Schö­nen­bach-Tor­beck und Hen­ning Roesner ließen in engen Par­tien Chancen aus, ihre Spiele zu gewinnen. Ansonsten war Hamm in quasi allen Belangen die bes­sere Mann­schaft und unseren Spie­lern zumeist ein­fach über­legen. Ruck­zuck stand es 0:8 aus unserer Sicht.

Es ging nun also in erster Linie darum, eine rich­tige Packung zu ver­hin­dern. Im zehnten Spiel des Abends konnten der wieder etwas befreiter auf­spie­lende Jannik Schau­erte und Frank-Uwe Sichtig den ersten Punkt ins Sie­ger­land holen. Jannik gelang dabei auch eine 180, die schließ­lich auch in einem 17-Darter endete. Dennis Wrage und Raphael Mat­thias legten noch einen zweiten Punkt nach, beide wei­teren Doppel gingen an die Gäste. Hamms Sebas­tian Keine glänzte dabei unter anderem mit einem 140er-Highfinish. 

Somit war der erste Punkt bereits in den Händen der Gäste. Es dau­erte im letzten Block dann auch nicht lange, bis der Sieg der Gar­fields besie­gelt war. Hen­ning Roesner, Joel Loer­kens und Dennis Wrage schraubten am Ende noch einmal ein wenig am End­ergebnis, drei wei­tere Spiele gingen “nur” mit 2:3 an Hamm. Somit steht am Ende das gleiche Ergebnis wie im Hin­spiel: 5:15.

Wenn man sieht, dass wir sechs Par­tien erst im Decider ver­loren haben, ist die Nie­der­lage viel­leicht ein bis zwei Punkte zu hoch. Stre­cken­weise haben wir es wirk­lich ordent­lich gespielt, im letzten Block haben wir sogar mehr Legs geholt als in den ersten Ses­sions zusammen. Ange­sichts der wirk­lich stark auf­spie­lenden Gäste war für uns aller­dings auch nicht viel mehr drin. Die ins­ge­samt 18 Best­leis­tungen der Hamm-Akteur:innen unter­strei­chen das groß­ar­tigen Niveau, mit dem sich die Gäste völlig zurecht auf dem zweiten Tabel­len­platz wie­der­finden und ihre Fühler in Rich­tung Auf­stieg aus­stre­cken dürfen. 

Für uns wird die Saison im Nor­mal­fall auf Platz vier oder fünf enden. Ange­sichts der starken Kon­kur­renz in der dies­jäh­rigen Liga ist dies aber auch völlig okay und wir greifen im nächsten Jahr wieder von vorne an. 

Weiter geht es bereits am nächsten Samstag mit dem Pokal­spiel gegen unseren Liga-Kon­kur­renten SG Borken. Danach zuhause gegen Wickede, die eben­falls noch Auf­stiegs­am­bi­tionen haben. Es dürfte also tur­bu­lent werden.

Bis dahin! Hier noch der Spiel­be­richt im Überblick: 

Ergeb­nisse

NrSDC Sie­ger­land 1 (Heim)LegsDC Gar­field Hamm 1 (Gast)
1Wrage, Dennis2:3Nies­wandt, Pascal
2Mat­thias, Raphael2:3Müller, Justin
3Keller, Markus1:3Steffan, Dominik
4Loer­kens, Joel0:3Skoda, Daniel
5Schönenb.-Torbeck, Mau­rice2:3Steffan, Dennis
6Horst­hemke, Meik0:3Wes­ter­mann, Marene
7Sichtig, Frank-Uwe0:3Keine, Sebas­tian
8Roesner, Hen­ning1:3Prenzel, Marcus
Spiel­stand: 0:8 (8:24 Legs)
9Horst­hemke, Meik /​ Berns­hausen-Stremmel, Bärbel1:3Skoda, Daniel /​ Nies­wandt, Pascal
10Sichtig, Frank-Uwe /​ Schau­erte, Jannik3:2Prenzel, Marcus /​ Steffan, Dominik
11Wrage, Dennis /​ Mat­thias, Raphael3:1Müller, Justin /​ Steffan, Dennis
12Keller, Markus /​ Roesner, Henning1:3Keine, Sebas­tian /​ Wes­ter­mann, Marene
Spiel­stand: 2:10 (16:33 Legs)
13Horst­hemke, Meik1:3Nies­wandt, Pascal
14Schau­erte, Jannik2:3Prenzel, Marcus
15Roesner, Hen­ning3:1Skoda, Daniel
16Schönenb.-Torbeck, Mau­rice2:3Müller, Justin
17Keller, Markus2:3Wes­ter­mann, Marene
18Loer­kens, Joel3:2Steffan, Dennis
19Wrage, Dennis3:2Keine, Sebas­tian
20Mat­thias, Raphael1:3Steffan, Dominik
End­ergebnis: 5:15 (33:53 Legs)

Best­leis­tungen

SDC Sie­ger­land 1
Schau­erte, JannikHigh­score ‘180’1180
Keller, MarkusHigh­fi­nish1106
Keller, MarkusShort­game117
Schau­erte, JannikShort­game118
Schau­erte, Jannik & Sichtig, Frank-UweShort­game Doppel117
DC Gar­field Hamm 1
Prenzel, MarcusHigh­score ‘180’3180
Müller, JustinHigh­score ‘180’1180
Nies­wandt, PascalHigh­score ‘180’1180
Steffan, DominikHigh­score ‘180’1180
Wes­ter­mann, MareneHigh­score ‘180’1180
Keine, Sebas­tianHigh­fi­nish1140
Müller, JustinHigh­fi­nish1126
Steffan, DominikShort­game116
Wes­ter­mann, MareneShort­game217
Steffan, DominikShort­game117
Nies­wandt, PascalShort­game218
Prenzel, MarcusShort­game218
Keine, Sebas­tianShort­game118