Tabel­len­führer zu stark für ersatz­ge­schwächte Erste

Am Samstag ging es für unsere Erste Mann­schaft zum Rück­run­den­auf­takt zum Tabel­len­führer DC Dar­tona nach Raes­feld. Im Vor­feld des Spiels plagten die Sie­ger­länder große Per­so­nal­sorgen. Mit Ach und Krach schafften wir es, acht Männer und Frauen für den Spieltag zusammen zu bekommen, wobei uns mit Sebas­tian Köster und Thorsten Grebe zwei Spieler aus Team 2 aus­halfen. Für Sebo ist es das dritte Spiel in der ersten Mann­schaft in dieser Saison, wes­halb er nun bei uns fest­ge­spielt ist. Herz­lich Willkommen!

Zudem wollte sich auch Bärbel Berns­hausen-Stremmel eigent­lich aus den Spielen raus­halten, da Sie leider gesund­heit­liche Pro­bleme beim Darten plagen. Sei es wie es sei, zu acht fuhren wir pünkt­lich los in Rich­tung des nahe der hol­län­di­schen Grenze lie­genden Raes­feld. Ent­spre­chend der Per­so­nal­lage rech­neten wir uns nicht all zu viel für das Spiel aus, wurden durch Steves Ansprache jedoch gehörig moti­viert, unser Bestes zu geben. 

Pünkt­lich um 20 Uhr ging es dann mit den ersten Par­tien los. Gespielt wurde das erste Mal für uns auf dem Scolia-System. Cooles Ding auf jeden Fall, auch wenn sich hier und da noch der ein oder andere Fehler einschleicht!

Die Mannen von Dar­tona legten direkt gut los und unter­stri­chen ihre Favo­ri­ten­rolle bereits im ersten Block, wel­chen sie auch mit 5:3 für sich ent­scheiden konnten. Drei Spiele gewannen die Gast­geber recht klar, Steve und Ich schafften es leider nicht, eine durchaus gute Partie gegen starke Gegner zu unseren Gunsten zu drehen. Dass auch wir in der Lage waren, an diesem Abend starke Darts zu spielen zeigten Meik, Mau­rice und Sebas­tian, wel­cher ein unfass­bares Sco­ring an den Tag legte und unter anderem einen 17er spielen konnte. 

Somit war es zur Pause noch recht knapp. Leider ver­liefen die Doppel für uns denkbar unglück­lich, sodass Dar­tona ihre Füh­rung auf 8:4 aus­bauen konnte. Meik und Mau­rice fanden dabei leider nicht zu ihrer gewohnten Stärke, Steve und Sebo konnten eine 2:0‑Führung nicht ins Ziel retten und Thorsten und Bärbel agierten am Ende unglück­lich auf Doppel. Ledig­lich durch Jannik und meine Wenig­keit konnten wir im Dop­pel­block noch einen Punkt einholen.

Somit war die Auf­gabe für die letzte Ses­sion nicht ein­fa­cher geworden. Aus pri­vaten Gründen star­teten wir diesen mit Bärbel und Mau­rice – leider mit zwei Nie­der­lagen, sodass Dar­tona den ersten Punkt bereits sicher hatte. Ich konnte dann zwar noch einmal ver­kürzen, nach Meiks Nie­der­lage war der Erfolg für die Gast­geber dann besie­gelt. Den sechsten und letzten Punkt für uns holte erneut Sebas­tian, der sich im gesamten Spiel sehr stark prä­sen­tierte und mit seinem Spiel und seiner Zuver­läs­sig­keit ein abso­luter Gewinn für unser Team sein wird. 

Auch der Rest schlug sich wirk­lich beacht­lich. Zum Teil ver­loren wir unsere Spiele mit Aver­ages, die lange Zeit im 60er-Bereich lagen. Das zeigt aber auch, wie stark die Mannen von Dar­tona sind und dass diese völlig zurecht oben an der Spitze der Tabelle thronen und dort ver­mut­lich auch nicht mehr zu ver­drängen sein werden. 

Somit ist das Darts-Jahr 2021 auch schon wieder beendet. Wir hoffen natür­lich, dass wir die Saison auch im nächsten Jahr fort­setzen können. Dann hof­fent­lich wieder mit etwas mehr Personal ;).

In diesem Sinne, bleibt alle gesund!

Hen­ning

Ergeb­nisse

NrDC Dar­tona 1 (Heim)LegsSDC Sie­ger­land 1 (Gast)
1Grafweg, Marco3:0Berns­hausen-Stremmel, Bärbel
2Wes­ter­mann, Dietrich3:1Grebe, Thorsten (2)
3Pens, Holger3:1Roesner, Hen­ning
4Birk, Ste­phan0:3Horst­hemke, Meik
5Ewe­ring, Dennis3:0Schau­erte, Jannik
6Ober­hauser, Andre2:3Schö­nen­bach-Tor­beck, Maurice
7Marks, Hen­drik3:2Hofe­rick, Steve
8Man­der­scheid, Uwe2:3Köster, Sebas­tian (2)
Spiel­stand: 5:3 (19:13 Legs)
9Ober­hauser, Andre /​ Koza­kowski, Jerzy3:2Berns­hausen-Stremmel, Bärbel /​ Grebe, Thorsten (2)
10Pens, Holger /​ Ewe­ring, Dennis3:1Horst­hemke, Meik /​ Schö­nen­bach-Tor­beck, Maurice
11Wes­ter­mann, Diet­rich /​ Kröber, Janis2:3Roesner, Hen­ning /​ Schau­erte, Jannik
12Grafweg, Marco /​ Brik, Stephan3:2Hofe­rick, Steve /​ Köster, Sebas­tian (2)
Spiel­stand: 8:4 (30:21 Legs)
13Koza­kowski, Jerzy3:2Berns­hausen-Stremmel, Bärbel
14Marks, Hen­drik3:1Schö­nen­bach-Tor­beck, Maurice
15Kröber, Jens1:3Roesner, Hen­ning
16Grafweg, Marco3:2Horst­hemke, Meik
17Pens, Holger3:1Grebe, Thorsten (2)
18Ewe­ring, Dennis0:3Köster, Seb­sa­tian (2)
19Wes­ter­mann, Dietrich3:0Schau­erte, Jannik
20Birk, Ste­phan3:1Hofe­rick, Steve
Spiel­stand: 14:6 (49:34 Legs)

Best­leis­tungen

DC Dar­tona 1
Ober­hauser, AndreHigh­score ‘180’1180
Wes­ter­mann, DietirchHigh­score ‘180’1180
Marks, Hen­drikHigh­fi­nish1155
Man­der­scheid, UweHigh­fi­nish1101
Marks, Hen­drikShort­game115
Wes­ter­mann, DietrichShort­game117
Man­der­scheid, UweShort­game118
Ober­hauser, Andre /​ Koza­kowski, JerzyShort­game Doppel115
SDC Sie­ger­land 1
Hofe­rick, SteveHigh­score ‘180’1180
Köster, Sebas­tian (2)High­score ‘180’1180
Köster, Sebas­tian (2)High­fi­nish1126
Horst­hemke, MeikShort­game116
Horst­hemke, Meik Short­game117
Hofe­rick, SteveShort­game117
Köster, Sebas­tian (2)Short­game117