Zweiter Sieg in Folge für die Dritte

Am gest­rigen Samstag, den 02.10.2021, fand am 8. Spieltag das Duell gegen TuS Wen­gern 2 bei uns in Siegen statt. Dieses Spiel wollten wir natür­lich gewinnen, um die auf­stei­gende Form der letzten Woche zu bestätigen.

Nachdem die Gäste gegen 19:00 Uhr ein­trafen und wir uns alle ein biss­chen warm­ge­spielt hatten, konnte es mit dem Auf­stellen der Spiele beginnen. Nach einer sehr ange­nehmen Begrü­ßung konnten die Spiele starten.

Im ersten Block wurden wie immer 8 Einzel gespielt. Nach einigen sehr span­nenden Spielen stand es am Ende der ersten Ses­sion 4:4.

Auf unserer Seite schei­terte es des Öfteren an den Dop­peln. Alle Spiele waren unheim­lich eng, auch wenn manche Ergeb­nisse nicht so aus­sahen. In diesem Block war es aber ein absolut gerechtes Unent­schieden mit einem Leg­ver­hältnis von 14:18.

Da Niklas und Bernd Heuel in noch keinem Spiel­be­richt von uns erwähnt/​ begrüßt wurden will ich das an dieser Stelle nach­holen. Will­kommen in unserem Team. Niklas konnte sich im ersten Spiel mit einer sou­ve­ränen Leis­tung durch­setzen, Bernd musste sich leider am Anfang noch geschlagen geben. Aber das sollte sich im Laufe des Abends noch ändern.

Im zweiten Block wollten wir nun die Ober­hand gewinnen und das gelang uns mit 3 Siegen am Stück. Alles sehr span­nende und inter­es­sante Par­tien mit dem bes­seren Aus­gang auf unserer Seite. 👍🏻

Somit stand es nach diesem Block 7:5 für uns mit einem Leg­ver­hältnis von 23:23. Auch das letzte Spiel in diesem Block hätten Bernd und Niklas gut und gerne für sich ent­scheiden können, aber hier waren die Doppel leider nicht auf ihrer Seite. Erwähnen möchte ich hier auch noch Dieter Prince, der in seinem Spiel mit Marcel Wede einen 107er Check zum Match spielen konnte. Nach den letzten Spielen und seinem Pech beim Che­cken war der heu­tige Abend Balsam für seine Seele. 😉 Genial gespielt, Dieter! 👍🏻

Somit ging es mit einer Füh­rung in den letzten Block, den man, wie den kom­pletten Abend, als sehr ner­ven­auf­rei­bend beschreiben konnte.

Nach einem sehr starken ersten Spiel von Jan Welzel gegen Stefan Stö­cker und einem 17er von Jan konnten wir uns mit 8:5 absetzen.

Die fol­genden 3 Spiele gingen aber alle mit sehr viel Pech ver­loren, sodass es auf einmal 8:8 stand. Nun mussten wir auf­passen, dass wir das Heft nicht kom­plett aus der Hand geben.

Sven und Ich konnten aller­dings mit 2 Ener­gie­leis­tungen und ver­dammt starken Spielen das Ergebnis wieder auf 10:8 stellen.

Nun fehlte uns nur noch ein Punkt zum Sieg. Leider konnte Marcel das fol­gende Spiel nicht für sich ent­scheiden, so dass es an Bernd Heuel lag, den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Und es sei euch gesagt, auch das war wieder ein wahn­sinnig span­nendes Match, wel­ches Bernd mit der Doppel 18 für sich ent­scheiden konnte. Danke dafür und dieses geile Spiel von dir. 💪🏻

Nun stand also ein ganz wich­tiger 11:9 Sieg zu Buche mit einem Leg­ver­hältnis von 38:42. Allein daran kann man sehen, wie eng es an diesem Abend zuging.

Im Anschluss ver­ab­schie­deten wir uns noch bei unseren Gegner, mit denen wir einen sehr schönen Abend ver­bracht hatten. Freuen uns schon aufs Rückspiel! ✌🏻

Das war’s erstmal von meiner Seite.

Euer Hen­drik

Ergeb­nisse

NrSDC Sie­ger­land 3 (Heim)LegsTuS Wen­gern 2 (Gast)
1Wede, Marcel3:2Rit­ters­haus, Volker
2Hoff­mann, Sven0:3Piet­ruschka, Harald
3Welzel, Jan3:2Elstner, Bri­gitte
4Hecken, Hen­drik0:3Degener, Marcus
5Hei­de­mann, Jens2:3Grosch, Mike
6Prince, Dieter3:0da Costa, Carlos
7Heuel, Bernd0:3Stö­cker, Stefan
8Heuel, Niklas3:2Riese, Stefan
Spiel­stand: 4:4 (14:18 Legs)
9Hoff­mann, Sven /​ Hecken, Hendrik3:1Stö­cker, Stefan /​ Joch­heim, Christian
10Welzel, Jan /​ Hei­de­mann, Jens3:0Degener, Marcus /​ Elstner, Brigitte
11Heuel, Bernd /​ Heuel, Niklas0:3Grosch, Mike /​ Piet­ruschka, Harald
12Wede, Marcel /​ Prince, Dieter3:1Riese, Stefan /​ Riese, Leon
Spiel­stand: 7:5 (23:23 Legs)
13Welzel, Jan3:2Stö­cker, Stefan
14Heuel, Niklas0:3Radtke, Man­fred
15Hei­de­mann, Jens1:3Riese, Stefan
16Prince, Dieter2:3Riese, Leon
17Hoff­mann, Sven3:2Elstner, Bri­gitte
18Hecken, Hen­drik3:1Grosch, Mike
19Wede, Marcel0:3Piet­ruschka, Harald
20Heuel, Bernd3:2Fink, Sebas­tian
End­ergebnis: 11:9 (38:42 Legs)

Best­leis­tungen

SDC Sie­ger­land 3
Prince, DieterHigh­fi­nish1107
Welzel, JanShort­game117
TuS Wen­gern 2
Riese, LeonHigh­score ‘180’1180
Grosch, MikeHigh­fi­nish1105